Das Bibliothekssystem

in der Cloud.

Nichts mehr verpassen. Abonnieren Sie den WMS-Newsletter, um informiert zu bleiben.

Zur Anmeldung

 
 

Neue Rufnummern

WorldShare Management Services

WorldShare Management Services© (WMS): Die schnellste und effizienteste Lösung zur Verwaltung von elektronischen, digitalen und gedruckten Bibliotheksbeständen in der Cloud. Als hochmodernes Bibliothekssystem, zugeschnitten auf die lokalen Bedürfnisse deutscher wissenschaftlicher Bibliotheken, vereint WMS alle Arbeitsabläufe unter einer Oberfläche – maßgeschneidert und modular. Das spart Zeit und Kosten und setzt ohnehin knappe Ressourcen frei für mehr Benutzerservice. Über 800 Bibliotheken vertrauen schon auf WMS – auf Basis von OCLC WorldCat, der größten bibliografischen Datenbank der Welt. 

Hier eine Kurzvorstellung zu den Worldshare Management Services (WMS) von Helen Bauer:


WMS 1-Jahres-Roadmap (PDF)

Die aktuelle WMS-Roadmap

 

WorldCat in Google -
Sichtbarkeit für Bibliotheken

WMS 2-Jahres-Roadmap (PDF)

Funktionalitäten im Fokus: Der Etikettendruck in WorldShare Record Manager

Warum sich weltweit über 800 Bibliotheken schon für WMS und OCLC als Partner entschieden haben…

Alle Arbeitsbereiche umfassend, modular und flexibel aufgebaut, bietet WMS alle Möglichkeiten für eine effiziente Bibliotheks­verwaltung. Ausgereifte Analyse­tools geben zudem detaillierte Einblicke in die Abläufe und Steuerung Ihrer Bibliothek.

OCLC WorldCat© und die WorldCat Knowledge Base bieten das Daten­fundament, mit dessen Hilfe Katalog­daten, Lizenz­bedingungen und vieles mehr mit anderen Bibliotheken geteilt werden können. Eine nahtlose Integration von WMS in die deutsche Verbund­landschaft ist gegeben.

WMS ist ein modernes, cloud­basiertes Bibliotheks­system, das maß­geschneidert ist für die Bedürf­nisse deutscher wissen­schaftlicher Biblio­theken. Es ist sofort implementierbar und bietet eine Vielzahl speziell für wissen­schaftliche Biblio­theken entwickelter Funktio­nalitäten.

Die Sicherheit von Bibliotheks- und Nutzer­daten ist eine Verant­wortung, die wir sehr ernst nehmen. Die Ein­haltung aller Anforderungen der Daten­schutz-Grund­verordnung der Europäischen Union (DSGVO) ist für uns selbst­verständlich.

Eine Entscheidung für WMS garantiert fach­männischen und umfang­reichen Support von Anfang an. Lokale und erfahrene Bibliotheks­expert*innen von unseren Standorten in DE und CH unterstützen Sie bei Implementierung und Inbetrieb­nahme vor Ort.

Alle WMS-Biblio­theken bilden eine aktive Gemein­schaft innerhalb von OCLC. Durch die einzig­artige Struktur einer globalen Non-Profit-Organisation sind wir der ideale Partner für zukunfts­sichere Entscheidungen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie WMS Ihrer Institution helfen kann.

News

Akkon Hochschule aus Berlin entscheidet sich für WMS

Der Wunsch nach effizienteren Arbeitsabläufen in der Bibliothek und die optimale Verwaltung des stark wachsenden Angebots an E-Ressourcen haben die Hochschule im Herbst letzten Jahres dazu bewogen, sich für WMS als neues, cloudbasiertes Bibliothekssystem zu entscheiden.

Weiterer WMS-Anwender geht live: Jacobs University aus Bremen

Nachdem sich die Bibliothek Mitte 2021 für WMS als Nachfolgesystem entschieden hatte, ging mit der Jacobs University aus Bremen eine weitere Bibliothek aus Deutschland mit WMS als neues Bibliothekssystem in den Live-Betrieb.

Nichts mehr verpassen! Abonnieren Sie jetzt den WMS-Newsletter.

Neuigkeiten, Veranstaltungen, Termine, Funktionalitäten sowie vieles mehr - bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem WMS-Newsletter. Kurze Registrierung via Link genügt.

Veranstaltungen

Webinar WorldCat, WorldCat Registry und die OCLC Service Configuration

14. März 2024

Welche Vorteile bietet Ihnen WorldCat und wie können Sie von der WorldCat Registry profitieren? Zudem alle wichtigen Infos zur OCLC Service Configuration.

Webinar E-Medienverwaltung in WMS und WorldCat Discovery: Lizenzen und Kollektionen einfach verwalten

11. April 2024

Das Webinar erläutert im Detail, wie die Verwaltung von E-Medien in WMS und WorldCat Discovery funktioniert und welche Vorteile sie Ihnen und Ihrer Bibliothek bietet.

BiblioCon 2024 in Hamburg

04. bis 07. Juni 2024

Auch 2024 werden wir wieder für Sie persönlich auf der BiblioCon zur Verfügung stehen. Besuchen Sie uns auf unserem Stand.

WMS - Das Bibliothekssystem in der Cloud: Durch integrierte Arbeitsabläufe unter einer Oberfläche sowie modularen Aufbau maßgeschneidert für deutsche wissenschaftliche Bibliotheken.

Jetzt mehr erfahren

Kontaktieren Sie mich zu WMS